Die Chicago Blackhawks haben nach einer erneuten Aufholjad die Conference Finals im Osten erreicht.

Der Altmeister gewann zu Hause Spiel 6 gegen die Vancouver Canucks nach zweimaligem Rücktand im Schlussdrittel mit 7:5 und damit die Serie mit 4:2.

Matchwinner wurde Patrick Kane mit drei Toren, zwei davon beim Dreierschlag der Blackhawks zwischen der siebt- und viertletzten Minute. Chicagos Goalie Nikolai Chabibulin hielt den Vorsprung in der Schlussphase fest, hatte am Ende 33 Paraden auf seinem Konto.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel