Nach 16 Jahren in der NHL hängt Stu Barnes seine Schlittschuhe an den Nagel.

Wie die Dallas Stars bekanntgaben, wird der Center künftig als Assistenz-Coach für den Klub tätig sein. Der Verein hat den 37-Jährigen dafür mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet.

Mit Rick Wilson und Mark Lamb haben zwei weitere Mitglieder des Trainerstabes ihre Verträge bis 2010 verlängert.

In seiner aktiven Karriere brachte Barnes es auf 1136 Spiele, in denen ihm 261 Tore sowie 336 Assists gelangen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel