Familien müssen zusammenhalten: Darryl Sutter hat als General Manager seinen Bruder Brent zum neuen Cheftrainer des Vereins der Calgary Flames ernannt.

Brent Sutter tritt die Nachfolge von Mike Keenan an, der im Mai nach dem Aus in der ersten Play-off-Runde entlassen worden war.

Brent hatte vor 14 Tagen seinen noch ein Jahr gültigen Vertrag bei den New Jersey Devils, bei denen er 2007 als Head Coach angeheuert hatte, aufgelöst. Als Begründung nannte er Sehnsucht nach seiner Familie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel