Vor dem zweiten Tag des NHL-Drafts haben die Calgary Flames Jay Bouwmeester verpflichtet. Der Verteidiger kommt von den Florida Panthers nach Kanada. Die Mannschaft aus Miami erhält im Gegenzug Defensivspieler Jordan Leopold und das 67. Draftrecht.

Sowohl Bouwmeester als auch Leopold sind Free Agents und können ab dem 1. Juli einen neuen Klub suchen.

Allerdings haben beide Klubs nun vier Tage ein "Vorkaufsrecht", um mit den Verteidigern einen Vertrag auszuhandeln.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel