Die Montreal Canadiens haben Stürmer Scott Gomez von den New York Rangers verpflichtet.

Im Gegenzug bekommen die Rangers Angreifer Christopher Higgins.

Gomez erhält in der kommenden Saison ein Jahresgehalt von acht Millionen Dollar. Der 29-Jährige, der seit 2007 in New York spielte, gewann 2000 und 2003 den Stanley Cup.

Insgesamt sind sieben Spieler in das Tauschgeschäft zwischen den Canadiens und den Rangers involviert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel