Am ersten Tag der Transferzeit in der NHL hat der Slowake Marian Hossa den Vertrag seines Lebens abgeschlossen.

Der 30-jährige Rechtsaußen wechselt vom Stanley-Cup-Finalisten Detroit Red Wings zu dessen Erzrivalen Chicago Blackhawks und erhält in der Windy City einen Zwölfjahresvertrag.

Hossa soll für diese Zeit 61 Millionen Dollar (rund 43 Millionen Euro) bekommen. Der bullige Angreifer erzielte für Detroit im vergangenen Jahr 40 Tore in der regulären Saison und in 873 Spielen bislang 370 Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel