Schweden-Power bei den Vancouver Canucks. Nach der Vertragsverlängerung der Sturm-Zwillinge Daniel und Henrik Sedin um fünf Jahre, kommt ein weiterer Skandinavier.

So wechselt der 32-jährige Mikael Samuelsson von den Detroit Red Wings zu den Canucks. Der Flügelspieler unterzeichnete einen Dreijahresvertrag.

Samuelsson erzielte in seiner Karriere in 466 Spielen 86 Tore und 122 Assists. Vancouver scheiterte in den Playoffs im Conference Semifinale gegen die Chicago Blackhawks mit 2:4.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel