Der deutsche Nationalspieler Christoph Schubert bekommt bei den Ottawa Senators zur kommenden Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL prominente Verstärkung.

Die Kanadier verpflichteten den russischen Stürmerstar Alex Kowalew vom nationalen Ligarivalen Montreal Canadiens bis 2011.

Der 36-jährige Allstar war in der abgelaufenen Saison mit 26 Treffern und insgesamt 65 Scorer-Punkten Montreals erfolgreichster Spieler. In seiner insgesamt 16-jährigen NHL-Karriere verbuchte Kowalew 394 Tore und 941 Scorer-Zähler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel