Jiri Hudler muss möglicherweise bei den Detroit Red Wings bleiben. Der Wechsel des Tschechen zu Dynamo Moskau in die russische KHL wird von der NHL angefochten.

Der Grund: Hudler hat am 5. Juli das NHL-Schiedsgericht angerufen, um eine Gehaltserhöhung für sich zu erwirken. Nach Deutung der Liga hat der 25-Jährige sich damit für eine weitere NHL-Saison verpflichtet.

Die NHL hat die KHL und auch die International Ice Hockey Federation wegen dieser Einwände kontaktiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel