Die Detroit Red Wings verstärken sich für die kommende NHL-Saison mit Stürmer Todd Bertuzzi. Der 34-Jährige wechselt für ein Jahr zum Stanley-Cup-Finalisten der vergangenen Saison und soll für seinen Einsatz laut TSN mit 1,5 Mio. US-Dollar entlohnt werden.

Der Kanadier stand zuletzt für die Calgary Flames auf dem Eis. Für die "Flammen" erzielte er in 66 Spielen 15 Tore und 29 Assists.

Bertuzzi erlangte 2004 traurige Berühmtheit, als er bei einem bösen Foul Colorados Steve Moore mehrere Halswirbel brach und für ein Jahr gesperrt wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel