Marcel Goc verlässt nach 4 Jahren die San Jose Sharks und schließt sich den Nashville Predators an. Der Center, der am Montag seinen 26. Geburtstag feiert, unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr, der auch für die American Hockey League AHL gilt.

In der NHL verdient der deutsche Nationalspieler 550.000 US-Dollar, in der AHL nur 105.000.

In 302 Spielen der erzielte der Unterzahl-Spezialist 23 Tore und legte 39 Treffer auf. Bei den Sharks war Goc die Nummer 1 im Team mit 58,2 Prozent gewonnener Bullys.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel