Dennis Seidenberg hat mit den Florida Panthers einen guten Start in die neue Saison der NHL erwischt.

Die Panthers gewannen ihr Auftaktmatch in Helsinki mit 4:3 nach Penaltyschießen gegen die Chicago Blackhawks. Seidenberg bereitete dabei den 1:1-Ausgleichstreffer vor.

Die Pittsburgh Penguins erwischten ebenfalls einen Start nach Maß. Der Titelverteidiger gewann gegen die New York Rangers mit 3:2.

Außerdem schlugen die St. Louis Blues die Detroit Red Wings mit 4:3 und die Philadelphia Flyers gewannen bei den Carolina Hurricanes mit 2:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel