Erfolgreicher Start in die neue Saison für Marcel Goc.

Der Center gewann mit seinen Nashville Predators mit 3:2 nach Penaltyschießen bei den Dallas Stars. Jason Arnott (2.) und Steve Sullivan (25.) hatten die Gäste mit 2:0 in Führung gebracht, James Neal gelang mit einem Doppelpack (40./45.) der Ausgleich für Dallas.

Im Shootout verwandelte Mike Santorelli den entscheidenden Penalty für die Predators, bei denen Alexander Sulzer nicht im Kader stand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel