Die Boston Bruins mit Marco Sturm sind beim Heimspiel gegen die Anaheim Ducks mit 1:6 unter die Räder gekommen.

Dabei fing es gut an, als Sturm sein Team im ersten Drittel mit 1:0 in Führung brachte. Für den 31-jährigen war es bereits sein zweites Tor im dritten Saisonspiel.

Für die weiteren deutschen Kufencracks gab es Siege. So gewannen die Buffalo Sabres mit Jochen Hecht gegen Phoenix mit 2:1. Die Nashville Predators mit Marcel Goc besiegten Colorado mit 3:2 und Christoph Schuberts Atlanta Thrashers kamen zu einem 4:2 gegen St. Louis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel