In den Montagspartien der NHL hagelte es Niederlagen für die deutschen Profis. Marco Sturm kassierte mit den Boston Bruins gegen Colorado ein 3:4.

Dennis Seidenberg unterlag mit den Florida Panthers im Derby gegen Tampa Bay mit 2:3. Die Nashville Predators gingen gegen die Edmonton Oilers 1:6 unter. Marcel Goc bekam acht Minuten Einsatzzeit, Alexander Sulzer stand nicht im Predators-Kader.

Nationalkeeper Thomas Greiss saß bei der 0:1-Pleite nach Verlängerung gegen Phoenix bei den San Jose Sharks nur auf der Bank.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel