Marco Sturm hat mit den Boston Bruins im Duell mit Jochen Hecht und den Buffalo Sabres die Oberhand behalten. Beim 4:2-Erfolg der Bruins erzielte Sturm mit seinem dritten Saisontreffer das Tor zum 4:1.

Marcel Goc und Alexander Sulzer haben indes mit den Nashville Predators einen 3:1-Erfolg bei den Los Angeles Kings eingefahren. Goc und Sulzer konnten sich nicht in die Scorerliste eintragen.

Bei der 3:6-Niederlage der Atlanta Thrashers bei den New York Islanders verbuchte Verteidiger Christoph Schubert seinen ersten Saisontreffer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel