In der NHL hat Dennis Seidenberg mit den Florida Panthers das Duell der deutschen Nationalspieler gegen Marco Sturm und die Boston Bruins gewonnen.

Die Gäste setzten sich mit 1:0 nach Penaltyschießen durch.

Nach 65 torlosen Minuten sorgte Stürmer Cory Stillman im Shootout für die Entscheidung.

Panthers-Goalie Tomas Vokoun stoppte insgesamt 44 Schüsse, unter anderem alle vier Versuche der Bruins im Penaltyschießen. Florida liegt in der Eastern Conference auf Platz 13, Boston ist nach der zehnten Saisonniederlage Achter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel