Die Boston Bruins mit Marco Sturm feierten gegen die Toronto Maple Leafs einen 5:2-Erfolg und übernahmen damit die Tabellenführung der Northeast Division.

Das Team von der Ostküste lag bereits 3:0 in Führung, ehe die Maple Leafs im letzten Drittel noch einmal bis auf ein Tor herankamen.

Marco Sturm konnte einen Assist für das 5:2 verbuchen.

Christian Ehrhoffs Vancouver Canucks siegten zu Hause gegen Christoph Schuberts Atlanta Thrashers mit 4:2. Die Canucks bleiben damit dritter der Northwest Division.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel