Für die deutschen Cracks in der NHL gab es drei Siege und eine Niederlage.

Während Jochen Hecht mit den Buffalo Sabres, Dennis Seidenberg mit den Florida Panthers und Christian Ehrhoff mit den Vancouver Canucks jeweils erfolgreich waren, musste Marco Sturm mit den Boston Bruins eine Niederlage hinnehmen.

Buffalo dominiert weiter die Northeast Division. Mit dem 5: 2-Erfolg gegen die Toronto Maple Leafs konnte das Hecht-Team den bereits 21. Sieg der Saison feiern, demgegenüber stehen zehn Niederlagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel