Die Chicago Blackhawks wollen ihren Torwart Nikolai Khabibulin abgeben.

Der 35-Jährige war bis zur letzten Saison der bestbezahlte Spieler bei den Blackhawks. Doch einige Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück.

"Wir machen das, was das Beste ist für die Chicago Blackhawks. Wenn das bedeutet, Nick zu behalten, machen wir das. Wenn nicht, dann muss er gehen", sagte General Manager Dale Tallon.

Als Ersatz wurde bereits der Free Agent Cristobal Huet verpflichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel