Marco Sturm präsentiert sich in der NHL weiterhin in Topform.

Beim glatten 4:0-Erfolg seiner Boston Bruins gegen die Atlanta Thrashers um seinen Nationalmannschafts-Kollegen Christoph Schubert traf der gebürtige Dingolfinger im dritten Spiel in Folge und festigte mit seinem 13. Saisontor seine Stellung als bester Goalgetter seines Teams.

Ohne Goalie Thomas Greiss, der nur auf der Ersatzbank saß, gewannen die San Jose Sharks 5:2 gegen die Washington Capitals. Ryane Clowe und Joe Thornton trafen für die Sharks jeweils per Penalty Shot.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel