Zumindest einen Punkt gab gab es für Christoph Schubert und die Atlanta Thrashers beim 5:6 nach Penaltyschießen bei den New York Islanders.

Schubert verbuchte bei der achten Niederlage in Folge einen Assist.

Einen Sieg feierte Marcel Goc, der mit den Nashville Predators 3:1 bei den Anaheim Ducks gewann. Während Goc 16:48 Minuten mitmischen durfte, stand Alexander Sulzer nicht im Kader der "Preds".

Der achte Sieg in Serie gelang den San Jose Sharks beim 4:1 gegen die Edmonton Oilers. Goalie Thomas Greiss saß allerdings nur auf der Bank.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel