Die Buffalo Sabres befinden sich weiter auf Erfolgskurs.

Das Team um den deutschen Nationalspieler Jochen Hecht siegte 1:0 bei den Montreal Canadiens und feierte damit den vierten Sieg in Folge. Dem einzigen Treffer des Abends durch Tim Connolly ging ein Assist von Hecht voraus. Die Sabres liegen derzeit in der Eastern Conference hinter den New Jersey Devils auf Rang zwei.

Auch Dennis Seidenberg steuerte beim 6:2 seiner Florida Panthers gegen die Pittsburg Penguins einen Assist zum dritten Treffer von Radek Dvorak zum Endstand bei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel