Christian Ehrhoff hat mit den Vancouver Canucks einen 4:3-Heimsieg gegen die Dallas Stars gelandet und dabei seinen zehnten Saisontreffer erzielt.

Einen Teilerfolg durfte Jochen Hecht mit den Buffalo Sabres verbuchen, die bei den Los Angeles Kings erst nach Penaltyschießen 3:4 unterlagen.

Dennis Seidenberg gab bei der 1:2-Pleite nach Shootout seiner Florida Panthers gegen die New York Islanders die Vorlage zum 1:0.

Marcel Goc unterlag mit den Nashville Predators 2:4 bei den Phoenix Coyotes, während Teamkollege Alexander Sulzer gar nicht erst im Kader der "Preds" stand.

Die Boston Bruins verloren beim 2:3 gegen die Columbus Blue Jackets auch das dritte Spiel in Folge ohne den weiterhin an einer Beinverletzung laborierenden Marco Sturm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel