Erfolg für Christoph Schubert und seine Ottawa Senators: Beim zweiten Aufeinandertreffen mit den Pittsburgh Penguins beim Saisonauftakt in Stockholm gewannen die Kanadier mit 3:1.

Der in Freiburg geborene Dany Heatley erzielte dabei bereits seine Saisontore zwei und drei.

Für Olaf Kölzig und die Tampa Bay Lightning setzte es hingegen auch beim zweiten Duell mit den New York Rangers eine 1:2-Pleite. 37 Paraden des deutschen Torhüters reichten nicht zum ersten Saisonsieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel