Christian Ehrhoff hat in der NHL mit den Vancouver Canucks das Duell der deutschen Nationalspieler gegen Marcel Goc und die Nashville Predators für sich entschieden.

Beim 4:2-Auswärtssieg des Teams aus der Olympiastadt gelang Ehrhoff die Vorlage zum letzten Treffer. Die Canucks, die zu Beginn des Schlussdrittels noch 1:2 zurücklagen, steuern als viertbestes Team der Western Conference weiter klar auf Playoff-Kurs. Nashville hat auf Platz sieben ebenfalls die K.o.-Runde im Visier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel