Der deutsche Nationalspieler Marcel Goc und die Nashville Predators haben in der NHL einen weiteren wichtigen Erfolg erzielt.

Bei den Los Angeles Kings kamen die Predators beim 3:2 zum 37. Sieg der laufenden Saison (26 Niederlagen). Goc spielte dabei stark auf und bereitete in 16 Minuten Spielzeit den Treffer zum 1:0 durch Steve Sullivan vor. Nashville rangiert in der Western Conference auf dem siebten Platz und hat weiterhin gute Aussichten auf einen Play-off-Platz.

Indes haben die Washington Capitals den 46. Saisonsieg gefeiert (14 Niederlagen). Das beste Team der Liga musste jedochlange auf den Erfolg warten. Erst in der Verlängerung markierte Nicklas Backstrom mit seinem zweiten Treffer der Partie das entscheidende Tor für die "Caps" bei den Chicago Blackhawks.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel