Klarer Heimsieg für Jochen Hecht, deutliche Schlappe für Thomas Greiss: Für die beiden deutschen Nationalspieler gab es am in der NHL Licht und Schatten.

Während Jochen Hecht mit den Buffalo Sabres in eigener Halle 6:2 gegen die Florida Panthers triumphierte, konnte Nationaltorhüter Thomas Greiss die 1:5-Blamage der San Jose Sharks bei den Dallas Stars nicht verhindern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel