Die Carolina Hurricanes haben die Tampa Bay Lightning 4:3 besiegt und damit den zweiten Erfolg im zweiten Spiel gefeiert.

Dem Team um den deutschen Legionär Dennis Seidenberg gelang in der Overtime durch Eric Staal der Sudden Death, der den Sieg in der Fremde garantierte.

Staal avancierte zum Mann des Abends: Der 23-Jährige traf nicht nur zum Sieg, sondern erzielte im letzten Drittel nach Vorlage von Seidenberg, der insgesamt 21:43 Minuten auf dem Eis stand, auch den Ausgleich zum 3:3, der die Overtime erst ermöglichte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel