Die kanadische Eishockey-Legende Wayne Gretzky hat sich für eine Teilnahme der Stars aus der NHL an den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sotschi ausgesprochen.

"Ich verstehe die Bedenken der Verantwortlichen der NHL, die Liga für 20 Tage zu unterbrechen. Aber die Olympischen Spiele helfen dem Eishockey und der NHL", sagte der viermalige Stanley-Cup-Sieger.

Das diesjährige Finale zwischen dem siegreichen Gastgeber Kanada und den USA bezeichnete der 49-Jährige als "ein großes Spiel. Ein Spiel, das in die Geschichte eingehen wird".

"The Great One" war 1999 nach 20 Jahren in der besten Eishockey-Liga der Welt zurückgetreten und wenig später in die "Hall of Fame" aufgenommen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel