Die Dallas Stars scheinen mit Neuzugang Fabian Brunnström einen richtig guten Fang gemacht zu haben. Zwar musste der Schwede die ersten Partien der Saison von der Bank verfolgen, doch nun platzte der Knoten.

Beim 6:4 gegen die Nashville Predators gelangen Brunnström bei seinem Debüt gleich drei Treffer für das Team aus Texas. Dies schafften zuvor lediglich zwei Spieler in der NHL - 1943 und 1979.

Teamkollege Mike Modano vermochte ebenfalls zu glänzen, mit zwei Toren und einem Assist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel