Offenbar ist Tampa Bay Lightning auf der Suche nach einem neuen Headcoach fündig geworden. Laut "TSN" wird Guy Boucher das Amt übernehmen.

Zuletzt war der 38-Jährige in der AHL bei den Hamilton Bulldogs tätig. Dem Bericht zufolge soll er einen Vier-Jahres-Vertrag beim Stanley-Cup-Sieger von 2004 erhalten. Damit wäre er der jüngste Cheftrainer in der NHL.

Am Mittwoch soll er offiziell in Tampa vorgestellt werden. Boucher tritt die Nachfolge von Rick Tocchet an, der Mitte April entlassen wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel