Mark Recchi kann es nicht lassen: Der 42-jährige Veteran hat sich dazu entschlossen, seine Karriere auf dem Eis fortzusetzen.

Der Stürmer hat bei den Boston Bruins seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. "Eigentlich dachte ich ans Aufhören. Aber ich liebe es, zu spielen. Warum soll ich also nicht weitermachen, so lange ich Spaß daran habe", erklärte Recchi.

Er spielt damit seine 22. NHL-Saison. Zweimal gewann er den Stanley Cup. In der letzten Spielzeit erzielte er 18 Tore und gab 25 Assists in 80 Spielen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel