Die San Jose Sharks aus der NHL haben Ersatz für Goalie Jewgeni Nabokow gefunden. Der Klub aus Kalifornien hat dem deutschen Torhüter Thomas Greiss den Free Agent Antero Niittymäki vor die Nase gesetzt. Der Finne erhält einen mit vier Millionen US-Dollar dotierten Zwei-Jahres-Vertrag.

Damit wird es für den deutschen Nationalspieler Greiss auch in der neuen Saison im Kampf um die Nummer eins schwer. Niittymäki hat in der vergangenen Saison 49 reguläre Saisonspiele für die Tampa Bay Lightning absolviert und bei einer Fangquote von 90,9 Prozent durchschnittlich 2,87 Gegentore kassiert.

Greiss kam in der regulären Saison als Ersatzmann von Nabokow in 16 Einsätzen auf eine Fangquote von 91,2 Prozent bei 2,69 Gegentreffern im Schnitt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel