Die Boston Bruins entwickeln sich zu Minimalisten: Einen Tag nach dem 1:0-Sieg in Edmonton genügte dem Team von Marco Sturm erneut nur ein Treffer, um die volle Ernte einzufahren.

Michael Ryder traf nach einem Sturm-Assist in der 11. Minute des ersten Drittels für die Bruins im Spiel bei den Vancouver Canucks zum fünften Saisonsieg für Boston.

Held der Partie war erneut Keeper Tim Thomas, der nach der Rotation in den ersten Saisonspielen seinen Stammplatz nun sicher haben dürfte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel