Eine Rückkehr in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist für Nationaltorhüter Thomas Greiss derzeit kein Thema.

"Das kommt überhaupt nicht in Betracht, die NHL hat absoluten Vorrang", sagte der 24-Jährige im Gespräch mit den "Eishockey News". Obwohl sich der ehemalige Keeper der Kölner Haie bei den San Jose Sharks gegen die beiden Finnen Antero Niittymäki und Antti Niemi behaupten muss, hofft er nach wie vor auf einen Stammplatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel