Tampa Bay hat sich im Heimspiel gegen die Ottawa Senators zum Sieg gezittert.

Die Lightning, die ohne Goalie Olaf Kölzig antraten, feierten einen 3:2-Sieg nach Penaltyschießen und verbesserten sich in der Southeast Division auf den dritten Rang.

Evgeny Artyukhin sorgte mit seinem Penalty für die Entscheidung. Bei den Senators steuerte Christoph Schubert einen Assist bei.

Den siebten Saisonsieg feierte Buffalo beim 5:0 über Washington. Thomas Vanek traf dabei zwei Mal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel