Eishockey-Nationaltorwart Thomas Greiss wechselt aus der NHL nach Schweden. Der 24-Jährige wird für ein Jahr von den San Jose Sharks zu Brynäs IF ausgeliehen. Dieses bestätigten beide Vereine.

Nach seiner Ankunft in Schweden sprach Greiss erleichtert: "Ich bin froh, hier zu sein."

Bei San Jose hatte sich in vier Jahren nicht durchsetzen können. Er kam nur auf 19 NHL-Spiele.

Sharks-Manager Wayne Thomas hält weiterhin große Stücke auf Greiss: "Wir glauben, Thomas kann viele Spiele bestreiten und sich bei Brynäs verbessern."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel