Die Los Angeles Kings sind weiter in Topform. Mit dem 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Minnesota Wild haben die Kalifornier in sechs Spielen fünf Siege eingefahren. Das Siegtor im Shootout erzielte Michal Handzus.

Die Montreal Canadiens setzten sich zuhause gegen die Phoenix Coyotes mit 3:2 nach Verlängerung durch. Andrei Kostitsyn sorgte mit seinem Treffer nach 1:25 Minuten der Overtime für die Entscheidung. Im dritten Spiel besiegten die Columbus Blue Jackets die Philadelphia Flyers mit 2:1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel