Für die deutschen Eishockey-Profis und deren Arbeitgeber in der NHL gab es am Montagabend nur wenig Grund zu feiern.

Marco Sturm und Dennis Seidenberg unterlagen mit den Boston Bruins 1:3 bei Tampa Bay Lightning, Marcel Goc und Alexander Sulzer mussten mit den Nashville Predators eine 0:2-Niederlage bei den Columbus Blue Jackets einstecken.

Lediglich die Toronto Maple Leafs mit Korbinian Holzer feierten einen überzeugenden 4:1-Heimsieg über die Dallas Stars.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel