Nach sieben Siegen in Folge hat es die San Jose Sharks mal wieder erwischt. Das bislang beste Team der Saison unterlag bei den Phoenix Coyotes trotz einer 2:0-Führung noch mit 2:4.

Christian Ehrhoff steuerte einen Assist zum frühen 2:0 bei. Doch per Doppelschlag glich Phoenix noch im ersten Drittel aus. Bester Mann bei den Coyotes war Olli Jokinen mit zwei Treffern und einem Assist.

Dennis Seidenberg kassierte mit Carolina eine 2:5-Heimpleite gegen die Atlanta Thrashers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel