Mit zwei Assists im Spiel gegen die St. Louis Blues hat Jochen Hecht seine Buffalo Sabres auf die Siegesstraße geführt.

Beim 4:3-Sieg hatten außerdem Tim Connolly, Adam Mair und Henrik Tallinder je einen Treffer und einen Assist auf dem Konto.

Damit beendeten die Sabres eine Serie von zwölf Spielen, in denen sie nicht mehr gegen die Blues gewinnen konnten. Boston-Profi Marco Sturm erzielte beim 2:1-Sieg nach Verlängerung in Chicago einen Treffer.

Die weiteren Ergebnisse:

New Jersey - NY Rangers 2:5

Florida - Tampa Bay 4:0

Vancouver - Colorado n.P. 1:2

Carolina - Washington 1:5

Columbus - Phoenix 2:5

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel