Die San Jose Sharks haben ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt ? auch dank eines deutschen Spielers.

Christian Ehrhoff führte das derzeit beste Team der NHL zu einem ungefährdeten 6:1-Erfolg über die Calgary Flames. Mit drei Assists war der Verteidiger maßgeblich am 14. Saisonsieg der Sharks beteiligt. Je zwei Treffer steuerten Milan Michalek und Joe Pavelski bei.

Marcel Goc war insgesamt zehn Minuten für San Jose auf dem Eis, konnte sich aber nicht in die Scorer-Liste eintragen

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel