Olympiasieger Jarome Iginla von den Calgary Flames hat seine Teilnahme am Allstar-Game der NHL abgesagt und damit den Weg für seinen kanadischen Landsmann Danny Briere freigemacht.

Iginla verzichtet wegen der Erkrankung seiner Großmutter auf einen Einsatz in der Begegnung am 30. Januar in Raleigh. Als Ersatzmann für den Sturm nominierte die NHL Briere, der in der laufenden Saison 24 Tore und 17 Assists für Stanley-Cup-Finalist Philadelphia Flyers verbucht hat.

Das Allstar-Game geht in diesem Jahr in veränderter Form über die Bühne.

Die Spielführer Eric Staal (Carolina Hurricanes) und Niklas Lidström (Detroit Red Wings) stellen in einem Draft ihre Teams zusammen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel