Die Flyers befinden sich weiter auf dem Höhenflug. Auch gegen die Carolina Hurricanes setzte sich Philadelphia auswärts mit 3:1 durch und feierte damit den sechsten Sieg in Serie.

Dabei stand Dennis Seidenberg für die Gastgeber fast 27 Minuten auf dem Eis, er blieb allerdings ohne Scorerpunkte.

Bester Spieler der Partie war Simon Gagne mit zwei Toren und einem Assist. Daneben unterlag Tampa Bay ohne Olaf Kölzig im Tor gegen die NY Rangers mit 2:3 nach Penaltyschießen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel