Die San Jose Sharks marschieren unbeirrt weiter.

Einen Tag nach dem 6:2-Kantersieg gegen Dallas setzte sich der Überflieger der NHL mit 3:2 bei den Phoenix Coyotes durch. Den Siegtreffer erzielte Joe Pavelski, der die Sharks bereits mit 1:0 in Front geschossen hatte. Während sich Christian Ehrhoff nicht in die Scorerliste eintragen konnte, gab Marcel Goc den Assist zum 2:2.

Ohne den verletzten Marco Sturm gewannen die Boston Bruins gegen die Detroit Red Wings mit 4:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel