Das hätten sich die New York Rangers sicher anders vorgestellt: Gegen die Florida Panthers musste sich das punktbeste Team der Eastern Conference vor heimischer Kulisse 0:4 geschlagengeben.

Im zweiten Drittel sorgten die Gäste mit zwei Toren innerhalb von zwölf Sekunden für die Entscheidung.

Ohne Dennis Seidenberg kassierten die Carolina Hurricanes eine 1:4-Pleite gegen die Anaheim Ducks. Rob Niedermayer avancierte mit zwei Toren im letzten Spielabschnitt zum Matchwinner für die Enten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel