Die St. Louis Blues aus der NHL haben sich die Dienste der Routiniers Jason Arnott und Jamie Langenbrunner gesichert. Die beiden erfahrenen Stürmer wurden für ein Jahr an den Klub gebunden und sollen das junge Team führen.

Der 36-jährige kanadische Center Arnott gewann bei seinem größten Erfolg im Jahr 2000 mit den New Jersey Devils den Stanley Cup und kommt jetzt von den Washington Capitals.

US-Stürmer Langenbrunner holte die Trophäe ebenfalls mit New Jersey (2003) sowie mit den Dallas Stars (1999), für die der 35-Jährige auch in der vergangenen Saison auf dem Eis stand. Arnott und Langenbrunner haben jeweils mehr als 1000 NHL-Spiele auf dem Buckel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel