Nationalspieler Alexander Sulzer wechselt in der NHL zu den Vancouver Canucks und wird beim Vizemeister Teamkollege von Marco Sturm. Das teilte der Klub am Freitag auf seiner Internetseite mit.

Der 27 Jahre alte Verteidiger erhält einen Einjahresvertrag, er kann aber auch im Farmteam Chicago Wolves eingesetzt werden. Sulzer spielte in der abgelaufenen Saison bei den Nashville Predators und den Florida Panthers. In 62 NHL-Spielen kommt er auf sieben Scorerpunkte (ein Tor, sechs Vorlagen).

Angreifer Marco Sturm hatte in der vergangenen Woche einen mit 2,25 Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag in der Olympiastadt von 2010 unterschrieben. Sulzer soll rund 700.000 Dollar erhalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel