Verteidiger Adam McQuaid bleibt für weitere drei Jahre Teamkollege des deutschen Nationalspielers Dennis Seidenberg beim Stanley-Cup-Gewinner Boston Bruins.

Der 24-Jährige kam in der vergangenen Saison, seiner ersten bei den Bruins, in 67 Spielen auf drei Tore und zwölf Assists.

Darüber hinaus holte Boston den 21 Jahre alten Center Craig Cunningham vom WHL-Team Portland Winterhawks. Die Bruins hatten den Kanadier bereits 2010 gedraftet und ihn dann zunächst an das Team der unterklassigen Western Hockey League ausgeliehen.

Außerdem unterschrieb Verteidiger Zach McKelvie einen Einjahresvertrag. Der 26-Jährige sollte ursprünglich bereits in der vergangenen Saison für Boston spielen, musste aber zunächst seine Dienstzeit an der Militärakademie West Point ableisten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel